0 AD (Computerspiel)


0 AD (Computerspiel)

0 AD ist eine Open – Source – Multiplattform – Echtzeit – Strategie -Game von entwickelt Wildfire Games . Es ist eine historische Krieg und Wirtschaft Spiel gesetzt zwischen 500 vor Christus und 500Christus Das Spiel auf MultiPlattform, spielbar ist Windows – , Mac und GNU / Linux . Das Spiel ist völlig kostenlos und Open Source unter GPL für die GameEngine und CC BY-SA für Grafikdateien. Darüber hinaus sind die Entwickler nicht für ihren Beitrag zu dem Spiel bezahlt. Das Spiel ist seit 2000 inEntwicklung, aberArbeit nicht beginnenbis 2003 Es gibt noch keine offizielle Datum für die Veröffentlichung des fertigen Spiels.

0 A.D. | A free, open-source game of ancient warfare

https://play0ad.com/

Diese Seite übersetzen

02.12.2016 – 0 A.D. is a free, open-source, historical Real Time Strategy (RTS) game currently under development by Wildfire Games, a global group of …

Download 0 A.D.

Download 0 A.D. Alpha 21 Ulysses. Download Instructions for Linux ».

0 AD for GNU/Linux

0 A.D. for GNU/Linux … http://download.opensuse.org …

Get Support

Get Support … Nevertheless, you can find support for 0 A.D. from …

Wallpapers

… The Story of 0 A.D.. Wallpapers. Greek Wallpaper · Persian …

Official Logos

Official Logos … invited to spread the word about 0 A.D. using the …

Features

History is yours for the taking! Check out some of the most …

Project Overview

Project Overview. 0 A.D. (pronounced “zero-ey-dee”) is …

0 AD for OS X

Download 0 A.D. for. OS X 10.7+ 64-bit Torrent file (703.08 MB …

0 AD for Windows

A free, open-source game of ancient warfare … Download 0 …

Participate

Participate. Everyone is invited to join and contribute to 0 A.D. on …

Weitere Ergebnisse von play0ad.com »

Gameplay

0 AD umfasst Echtzeit – Strategie – Elemente , einschließlich Aufbau einer Basis, die Einstellung von Einheiten, strategische Kämpfe und Forschung. Das Spiel dreht sich vor allem um eine Wirtschaft zu bauen und feindliche Spieler zu überwinden. Game – Designer versuchen , im Spiel so viel wie möglich treu zu den historischen Eigenschaften der Kulturen zu bleiben , die abgedeckt werden, aber ohne das Gameplay dort zu leiden.

Zivilisationen

0 AD wird der Spieler wählen zwischen einer wachsenden Zahl von verschiedenen Kulturen von der Antike lassen , wenn ein neues Spiel zu starten.

  • Die Karthager haben die besten Schiffe und die besten Händler des Spiels. Sie haben Einheiten wie Elefanten und der Hostie .
  • Die keltischen Völker sind gut in der Hand-auf-Hand bekämpfen.Sie haben wenig Schiffe und Belagerungsmaschinen.Sie bauen vor allem Gebäude aus Holz, die sich schnell und billig, aber das sind weniger solide als ihre Pendants aus Stein.
    • Die Briten haben Kampfhunde und Wagen und crannogs bauen.
    • Die Gallier können die erste Spinnerei bauen und die härtesten Infanterie und Kavallerie der Kelten machen.
  • Die Griechen haben starke Gebäude und Schiffe, billigere Technologien und die Phalanx ihrer Hopliten macht fast unsterblich von vorne angegriffen.
    • Die Athener haben eine starke Kultur , die durch ihre einzigartige Gebäude wie das Theatron und der Turnhalle zum Ausdruck kommt. Sie haben auch die stärkste Seemacht der griechischen Völker.
    • Die Spartans haben eine weniger umfangreiche Palette von militärischen Einheiten als die anderen griechischen Völker, aber ihre Infanterie ist tödlich.
    • Die Mazedonier haben eine sehr umfassende und ausgewogene Armee mit dem einzigartigen syntagmaformatie für die Infanterie. Sie haben Belagerungstürme, riesige, bewegliche Holzhandwerk , die große Mengen an Infanterie verstecken können.
  • Die Hispanics sind die am schnellsten Infanterie des Spiels und ihre Schützen Raketen schießen kann.
  • Die Mauriers sind in dem Spiel seit Alfa 13. Sie hervorragend sowohl für wirtschaftliche Nutzung ihrer Elefanten machen (sammeln Ressourcen und errichten Gebäude) und militärische Zwecke. Sie haben keine starke Kavallerie, aber ihre Bogenschützen sind unter den Besten.
  • Die Perser sind die am meisten kosmopolitische Zivilisation im Spiel. Sie können Einheiten aller anderen Zivilisationen durch ihre Botschaften als Söldner rekrutieren. Ihre Infanterie ist schwach , aber kann in großen Stückzahlen werden zu beschädigen. Sie haben die beste, aber teuerste Kavallerie. Ihre Gebäude sind auch die stärkste im Spiel.
  • Die Römer haben die stärkste Fechter (die Hastatus ) und bauen die stärksten Belagerungsmaschinen. Weitere Vorteile sind die Angriffs Wände , die sie in die neutrale und sogar feindliche Gebiete setzen können.

Geschichte

0 AD begann als Mod für Age of Empires II: The Age of Kings im Juni 2001 aber wegen des Mangels an Anpassungsfähigkeit, das Team beschlossen , ihre eigenen unabhängigen Spiel zu entwickeln.

Im November 2008 bestätigte die Entwickler , dass es nicht lange dauern würde, bis ihr Projekt ausgestellt wurde. Am 10. Juli 2009 gab Wildfire Games ihren Code 0 AD unter der GPL 2 und machte sie BY-SA zur Kunst Inhalt unter CC zur Verfügung.

Es beschäftigt etwa fünfzehn Personen auf 0 AD rund 23 März 2010 , aber seit der Entwicklung des Spiels begonnen haben , mehr als 100 Menschen , um das Spiel gemacht beigetragen.

Versionen

Version Name Ausgabe Datum Features
Pre-alpha 1 2. April 2010 Snapshot für Entwickler mit Quellcode, Ressourcen und eine kompilierte Version des Projekts.
2 12 Juni 2010 Neue Bewegungssystem für Einheiten (vermeiden Wegfindung und Hindernisse); Ausbildung Warteschlangen in Gebäuden und Einheiten auf der Minikarte.
3 11 Juli 2010 Multiplayer-Unterstützung, neue GUI, verbesserte Wegfindung: Land Permeabilität und Gelände Bewegungskosten, schwimmenden Einheiten.
alpha 1 Argonaut 16 August 2010 Neue Karten, Gaia-AI, neue Einheiten AI, Multiplayer-Chat.
2 Bellorophon 20 Oktober 2010 Nebel des Krieges, Gruppenbewegungen, Grundformationen, Siegbedingungen, verbesserte Pathfinder, verbesserte GUI, neue Biom (Savannen), neue Modelle für die keltischen Gebäude, neue Karten.
3 Zerberus 11. Dezember 2010 Commodity pendeln, runde Karten, können Einheiten innerhalb von Gebäuden verstecken, verbesserte Wegfindung, neue griechische und keltische Schiffe, griechischen Gebäude, neue Spiel-Setup-Bildschirm, neu gestaltete Ladebildschirm und Übersichtsbildschirm, neue Karten.
4 Daedalus 12 März 2011 Ein Prototyp Gegner KI, verbesserte Nebel des Krieges Rendering und fügte hinzu, eine automatische Opt-in-Feedback-System, neue Schiffe, Belagerungsmaschinen, Brücken und Soundeffekte.
5 Edetania 20 Mai 2011 Neue Zivilisation: Hispanics, bessere KI: JuBot, zufällige Karte Scripting können Einheiten gefördert, verbesserte Formationen Partikel werden: Feuer, Rauch, Staub, twinkelingen um Erz und fallende Blätter, Silhouetten der Einheiten, eine neue Karte, Soundeffekte und Musik.
6 Glück 10. Juli 2011 Ständer für Einheiten: Heftige, Aggressiv, Defensiv, Stand Boden und vermeiden, neue Grundmuster, Soundeffekte, Karten, Einheiten und Gebäude, die Schnittstelle Level – Editor zu verbessern, mit einer ersten Flugeinheit ( P-51 Mustang ).
7 Geronium 17. September 2011 Eine neue Zivilisation: die Karthager, ein neues dynamisches Gebiet Design, neue Menü-Design, neue Musik und Karten.
8 Haxāmaniš 23 Dezember 2011 Eine neue Zivilisation: die Perser, Handel, Lagerung und Verladung von Spiele, Multiplayer-reconnectionsupport, verbesserte KI und neuer Musik.
9 Die Iden des März 15 März 2012 Eine neue Zivilisation: die Römer, Handelssystem, neue Kampfsystem, eine verbesserte KI, neue zufällige Karten und neue Animationen.
10 Jhelum 16. Mai 2012 Die Griechen sind unterteilt in drei neue Zivilisationen: die Athener, Mazedonier und Spartans, erforschbaren Technologien, Click-and-Drag-Wände, Heilung, Spiegeleffekte und neue Grafikeinstellungen.
11 Kronos 7. September 2012 Die Kelten sind in zwei neue Zivilisationen: die Briten und die Gallier, neue KI-Spieler: Aegis Bot, Tore, neue Sound-System, gemeinsame LOS unter Verbündeten, neue grafische Verbesserungen: Umgebungs occlusionm Normal Mapping, Parallax Mapping, specularity und Bodenverbesserungen.
12 Leucetius 16 Dezember 2012 Diplomatie, Verpackung Belagerungsmaschinen, Formation Auftrag Queueing, Helden, Slaughter Angriff, Training Unit Hotkeys, neue Drehmoment Setup-Optionen, fünf neue zufällige Karten.
13 Magadha 2. April 2013 Maurya indischen Zivilisation, verbesserte KI, neue Einstellbarkeit Schwierigkeit, grafische Verbesserungen, neue Musik.
14 Naukratis 4. September 2013 Kategorie Neubau: schmiedet, unerschöpflich Ackerland, eine verbesserte Rüstung Statistik (Gesundheit Dezimalstellen), gemeinsame Gewinne für Schützen und spearmen Vorteil Händler Höhe.
15 Osiris 24, Dezember 2013 Neue Mehrspieler – Lobby, ändert Einheiten, die Einführung von ptolemäischen Ägypten , Skirmish-Karten, Aktualisierungen der Benutzeroberfläche, grafische Verbesserungen. [2]
16 Patanjali 17 Mai 2014 Unterstützung für 13 Sprachen, verbesserte KI , eine neue GUI und viele (nicht wahrnehmbar) Verbesserungen. Es gibt auch neue Kunstvermögen und eine neue Musiktitel enthalten ist. Intern wurde die JavaScript – Engine Spidermonkey aktualisiert. [3]

Empfang

0 AD wurde als einer der Top 100 besten Mods und Indien 2008 von Mod DB nominiert. [4] Auch im Jahr 2009, traf 0 AD in den Top 100 Best Mods und Indien [5] und gewann auch den dritten Platz für “Wahl des Spielers oder nächsten Indie – Spiel des Jahres. [6] Im Jahr 2010 erhielt 0 AD eine lobende Erwähnung für die “Wahl des Spielers oder nächsten Indie – Spiel des Jahres. [7] Im Jahr 2011 0 AD in den Top 100 Best Indies des Jahres. [8] 0 AD ist im Allgemeinen gut aufgenommen. Es wird von den Fans als die gewählte Source Projekt des Monats Juni 2012 [9]


Sorry, comments are closed!