Art of Illusion


Art of Illusion

Art of Illusion ist ein Open – Source – Computerprogramm zur Modellierung und Rendering von 3D – Computergrafik . Sie steht unter der verfügbar GPL .

Art of Illusion: Home

www.artofillusion.org/

Diese Seite übersetzen

Art of Illusion is a 3D-modeller, renderer and raytracer. It is written in Java and runs on Linux, Solaris, OS X, and Windows.

Downloads – Art of Illusion

www.artofillusion.org/downloads

Diese Seite übersetzen

Art of Illusion will run on any computer that supports Java 5 or later. Given below are instructions for installing and running it on various operating systems.

Documentation – Art of Illusion

www.artofillusion.org/documentation

Diese Seite übersetzen

This is a comprehensive guide to Art of Illusion, covering every aspect of the program. It is quite large (over 10 MB), but if you plan to do any serious work with Art …

Art Gallery – Art of Illusion

www.artofillusion.org/artgallery

Diese Seite übersetzen

¿Problemas para ver la página? [español]. Art Gallery. Here are some examples of artwork created withArt of Illusion. Click on the links to view a larger version.

Es verwendet Java , so dass das Programm sowohl unter Windows – , Linux , Mac OS X und anderen Betriebssystemen arbeiten.

Es ist nicht so umfangreich wie andere Programme hat aber verschiedene Techniken für Spezialeffekte, wie beispielsweise “Global Illumination”. Mit Plug-Ins können durch andere Erweiterungen vorgenommen werden.

Beispiele

Diese drei Beispiele zeigen einige Funktionen des Programms. Bei der ersten wird die Lichtquelle auf der rechten Seite angeordnet ist , so daß es einen Schatten gelassen wird. Die Struktur der Vase ist eine mathematische Berechnung. Auf der zweiten Platte wird das Licht ebenfalls berechnet , die mit einem durch das Glas verläuft Brechungsindex . Dies erfordert zusätzliche Rechenzeit. Das dritte Bild wird entfernt , und die Lichtquelle auf der “Global Illumination” gedreht. Das Licht kommt dann von überall her. In diesem Fall ist es eine Bodenfläche, so dass das Licht von dem Boden der Vase nicht erscheint.


Sorry, comments are closed!