Joomla!


Joomla!

Joomla! ist eine kostenlose , Open – Source – Content – Management – System . Joomla! wird in geschrieben PHP ein und nutzt MySQL oder (ab Version 2.5) MS SQL – Datenbank. Joomla! umfasst Funktionen wie Caching von Seiten, RSS – Feeds, bedruckbare Versionen der Seiten, News – Flashes, Blogs , Foren , Umfragen , Kalender, Suche und Sprache Internationalisierung.

Joomla! The CMS Trusted By Millions for their Websites

https://www.joomla.org/

Diese Seite übersetzen

Joomla! is the mobile-ready and user-friendly way to build your website. Choose from thousands of features and designs. Joomla! is free and open source.

Joomla! 3.6 – Mehr erreichen – Joomla! 3.6 – Die neuesten Features

https://www.joomla.org/3/de/

Mach mehr mit Joomla! 3.6 … Joomla! 3.6 enthält eine Menge von Bedienungs– …

Joomla! Downloads – Build your website with the CMS Joomla!

https://downloads.joomla.org/

Diese Seite übersetzen

Download the free open source CMS Joomla! and start building your awesome …

Der Name ist der englische phonetische Schreibweise für die Swahili -Wort “Jumla” , dass “alle zusammen” oder “als Ganzes” bedeutet. Der Name wurde gewählt , um das Engagement des Entwicklungsteams und der Gemeinschaft für das Projekt zu reflektieren.

Joomla! wird unter der freigegeben GNU General Public License .

Geschichte

Joomla! entstand als separate Fortsetzung von Mambo , nach einem Kampf zwischen dem australischen Miro – Corporation, die Inhaberin der Marke “Mambo” und die Mehrheit des Entwicklungsteams. Die beiden Gruppen aufgeteilt am 17. August 2005 Miro Gesellschaft eine Stiftung mit dem Ziel , unterstützt das Projekt finanziell und schützen sie vor Prozessen gebildet. Das Entwicklungsteam machte geltend , dass die Bestimmungen der Stiftung zur vorherigen Vereinbarungen , die von der gewählten Mambo Steering Committee unterzeichnet verstießen, dass keine Abstimmung mit den einflussreichen Parteien und dass bestimmte Bestimmungen der Grundprinzipien der gewesen ist Open – Source – Software verletzt. Diese Behauptungen wurden nie bewiesen worden.

Die Entwicklung begann eine Website “Opensource ‘Anwender, Entwickler, Web-Designer und die Gemeinschaft im Allgemeinen zu informieren. Der ehemalige Leiter des Projekts Andrew Eddie (auch als Master Chief bekannt) schrieb einen offenen Brief an die Gemeinde, die bei mamboserver.com auf dem Ankündigungskarten des öffentlichen Forums erschienen.

Am nächsten Tag hatte sich tausend Menschen auf der Website Forum opensourcematters.org verbunden. Die meisten geschrieben unterstützende Nachrichten und erklärten ihre Unterstützung für das Entwicklungsteam. Die Website sank unter dem großen Interesse. Die Nachricht wurde durch große IT – Nachrichten verteilt. Der Direktor von Miro, Peter Lamont gab öffentlich auf den Artikel kommentieren a. [1]

Dieses Ereignis brachte tiefe Gefühle in der Open-Source-Bewegung über das, was Open-Source aufgerufen werden. Die Foren von vielen anderen Open-Source-Projekte für und gegen die Aktionen beider Seiten mit Antworten überflutet. Gerüchte und Vorwürfe der Verletzung von Miro und der Mambo Foundation waren an der Tagesordnung.

In den zwei Wochen nach der Ankündigung von Andrew Eddie Teams wurden neu organisiert und setzte die Gemeinschaft zu wachsen. Am 1. September 2005 wurde der neue Name wurde bei einer gemischten Versammlung von mehr als 3.000 treue Anhänger des Entwicklungsteams bekannt gegeben.

Am 8. Juli 2006 Eddie angekündigt als Projektmanager zum Rücktritt. Ein Team (erste Kernteam), bestehend aus Andrew Eddie, Emir Sakic, Andy Miller, Rey Gigataras, Mitch Pirtle, Tim Broeker, Alex Kempkens, Arno Zijlstra, Jean-Marie Simonet, Levis Bisson, Andy Stewart, Peter Russell, Brad Baker Brian Teeman Michelle Bisson, Trijnie Wanders, Shayne Bartlett, Nick Annie und Johan Janssens übernimmt die Aufgabe selbst. Im Laufe der Zeit änderte sich die Kern-Team mehrmals.

Inhalt Joomla!

Das Joomla – Paket besteht aus vielen verschiedenen Komponenten, die so weit wie möglich modular aufgebaut sind. Dies ist , um es einfach Erweiterungen zu erstellen. Eine Liste der verfügbaren Erweiterungen ist der Joomla Extensions Directory zur Verfügung. [2]

Die Struktur von Joomla!

MVC – Modell von Joomla! 1.5

Das Joomla! -Framework, Der Kern des Systems steuert alle grundlegenden Elemente einer Website, wie angemeldeten Benutzer, die Rechte der Nutzer und Besucher, und Abrufen von Informationen aus verschiedenen Quellen. Dann gibt es drei Elemente (Erweiterungen) in Joomla! durch den Rahmen ausgelöst:

  • Komponenten : Programme in PHP geschrieben , die von einfachen Text zu HTML-formatierten Text tatsächliche Handlungen, wie die Verarbeitung von Nachrichten durchführen. Allerdings ist der Hauptvorteil der Komponenten die Möglichkeit , sie auf der Website in Frage funktional zu erweitern bieten. Dies könnte auch ein Gästebuch, Downloadbereich, Fotogalerie, etc. nutzen
  • Module : Blöcke auf der Website , die neben dem Hauptinhalt angezeigt werden kann. Beispiele dafür sind Menüs, Kalender, zufällige Bilder und neue Zusätze.
  • Plug-Ins : verwandeln Text im Inhalt einer Seite zu einem formatierten Text, ohne Berücksichtigung der Vorlagen / Vorlagen zu nehmen. Ein Standard mitgelieferten Plug-in sorgt beispielsweise eine E – Mail – Adresse in den Inhalt einer Seite zu einem umgewandelt wird Spam Bots unlesbar Code. Für die Veröffentlichung von Joomla! 1.5, die Plug-ins Mambots sagte.
Visualisierung des Joomla! 1.0 CMS

Anschließend senden diese Elemente ihren Inhalt der Vorlage ausgearbeitet durch, wo der entsprechende Text ersetzt werden.

Die Vorlage ist letztlich verantwortlich für die grafische Darstellung der Website. Hier sind die verschiedenen CSS-Dateien Text und Anweisungen für die Platzierung der Komponenten in der Seite zu formatieren.

Viele Vorlagen und Erweiterungen sind kostenlos. Es gibt auch kommerzielle Anbieter, die einen bestimmten Dienst und garantieren deren Versorgung bieten.

Versionen

Version veröffentlicht am End-Unterstützung
1.0 16 September 2005 22 Juli 2009
1.5 22 Januar 2008 10 April 2012
1.6 10 Januar 2011 19. August 2011
1.7 19. Juli 2011 10 Februar 2012
2.5 LTS 10 Januar 2012 31, Dezember 2014
3.0 27 September 2012 april 2013
3.1 24, April 2013 november 2013
3.2 6. November 2013 Oktober 2014
3.3 LTS april 2014 september 2016
3.4 24 Februar 2015
3.5 21, März 2016
4.0 2017

██ Veröffentlichung nicht mehr unterstützt

██ Version wird unterstützt

██ Zukünftige Version

1.0.x

Die erste Version von Joomla! (Version 1.0.0) wurde am 16. September 2005 bekannt gegeben. Diese Version war sehr ähnlich zu Mambo Version 4.5.2.3. Hier und es gab einige kleinere Verbesserungen.

1.5.x

Am 22. Januar wird 2008 weitgehend neu geschriebene Version 1.5.0 freigegeben. Seitdem Joomla Version von Mambo. Die meisten Komponenten und Module für die 1.0.x kann durch die Aktivierung eines “Legacy” verwendet / installiert werden Plug-in macht es in einer Emulation ausgeführt werden . Dennoch wurde geraten , so schnell wie möglich in die entsprechende “1,5 native Version” zu bewegen [3]

Im August 2008 wurde eine schwerwiegende Sicherheitslücke in den Versionen 1.5.0 t / m 1.5.5 entdeckt wurde. Diese Sicherheitsanfälligkeit wurde in Version 1.5.6 behoben. [4]

Unterstützung für Joomla 1.5.x gestoppt offiziell im April 2012, wurde aber bis zum Ende des Jahres 2012 (für Sicherheit) inoffiziell unterstützt.

1.6.x

Ende Juni 2009 eine erste Testversion von Joomla 1.6 – Release. Doch es hat bis zum 18. Mai 2010 Auszeichnung fand die erste Beta – Version veröffentlicht wurde. Dies wurde gefolgt, in Zyklen von zwei Wochen jedes Mal , wenn eine neue Beta – Version. Auf diese Weise sie für eine gearbeitet Release Candidate , die am 14. Dezember, 2010 veröffentlicht wurde [5] .

Die stabile Version wurde am 10. Januar 2011 veröffentlicht. [6]

Die wichtigsten Änderungen / Neuerungen: [7]

  • Verbesserte Zugriffssteuerungsliste , die der Administrator kann zusätzliche Sicherheit Gruppen und Berechtigungen einrichten
  • Nest Kategorien
  • Standardisierung in der Art , in der Komponenten auf der Grundlage eines verbesserten geschrieben MVC – Modell

Darüber hinaus Joomla 1.6 nur eine temporäre Version. Die Unterstützung für diese Version läuft Ende August 2011. [8]

1.7.x

Diese Version wurde am 19. Juli 2011 erteilt Wie bei der Version 1.6 diese Version auch nur vorübergehend. Unterstützung endete im Februar 2012. In dieser Version wurden mehr als 300 Bugs behoben. [9] Darüber hinaus ist diese Version auch eine Neigung, den CMS des Rahmens zu trennen.

2.5.x

Obwohl zunächst angekündigt als Joomla 1.8 im September 2011 bekannt gegeben wurde , dass er unter der Version 2.5 veröffentlicht wird [10] . Die erste Version von 2.5 wurde am Dienstag, den 24. Januar 2012 veröffentlicht. Die Unterstützung wird im Frühjahr 2014 zur Verfügung gestellt werden [11]

Version 1.7.4 (0,4, die im Zusammenhang mit einem Sicherheits erschienen auch am 24. Januar, 2012) werden bis zum 24. Februar unterstützt 2012 Joomla 1.5 wird bis September 2012 wichtige Sicherheitsprobleme unterstützt werden wird in jedem Fall bis zum Joomla gelöst werden 3.0 erscheint.

Eine gut funktionierende Website kann natürlich noch weiter mit Joomla zu existieren! 1.5.xx. Tatsächlich gibt es auch viele Websites, die 1.0 auf Version laufen. Aber letztlich ist es besser, schließlich auf die Version 2.5.xx. fortzufahren Zum einen wegen der Sicherheit und die neuen Features sind ein Bonus.

3.x

Joomla 3.0 wurde Ende September 2012 veröffentlicht. [12] In dieser Version ist vor allem die Benutzerschnittstelle korrekt aktualisiert und verbessert. Durch die Anwendung des gesamten CMS Bootstrap sind auch auf mobile Endgeräte. Version 3.0 ist eine kurzfristige Version unterstützt diese Version lief im April 2013 im April 2013 , Version 3.1 wurde im November 2013 und die Version für 3.1 3.2 Ablauf der Träger freigesetzt. Im April 2014 Version 3.3 veröffentlicht wurde. Version 3.2 wurde bis Oktober 2014 aufgrund einer Änderung in der erforderlichen PHP – Version unterstützt. [13]

Joomla 3.4 wurde am 24. Februar 2015 veröffentlicht [14]

3.5

Joomla! 3.5 wurde am Montag, den 21. März 2016 veröffentlicht.

3.6

Joomla! 3.6 wurde am Montag, den 12. Juli 2016 veröffentlicht.

Diese neue Version bietet mehr als 400 Erweiterungen für das beliebte CMS, darunter viele Funktionen Joomla zu verwalten! Webseiten einfacher mit mehr Funktionalität und UI (User Experience) Verbesserungen.

Die UI (User Interface) Verbesserungen sind zeitsparende Funktionen, wie zum Beispiel Hilfe bei der Suche Ihrer Module schneller und verbessert die Benutzerverwaltung. Sie können nun Menü identifizieren und lösen Probleme mit der neuen Fähigkeit, alle Elemente auf allen Menüs anzuzeigen. Erstellen von Inhalten in Joomla! Jetzt ist es einfacher. Sie müssen sich nicht erinnern, Ihre ersten Klassen dank der neuen Funktion zu erstellen Kategorien während des Prozesses zu importieren. Und Sie haben jetzt eine bessere Kontrolle darüber, wer sieht, was in der Verwaltung Abschnitt der neuen Menü-Typ ACL-Funktionen.

Diese Version bringt auch einige neue und erweiterte Funktionen, die speziell für Entwickler. Die neue Unterformularfeldfunktion in Joomla! 3.6 gibt Ihnen die Möglichkeit zu nisten ineinander oder bestehende Formulare in anderen Formen, XML-Formulare wiederverwenden. Sie können auch komplexe Datenbankabfragen mit erweiterten WHERE-Klauseln erstellen. Sie können auch die verbesserte Speicherung von dynamischen JavaScript-Variablen verwenden.


Sorry, comments are closed!