MMBase


MMBase

MMBase ist ein Content Management System (CMS) mit erweiterten Portalfunktionalität (JSR 168) mit dem Ziel bei Text- und Multimedia – Verwaltung.

MMBase: MMBase – Homepage

www.mmbase.org/

Diese Seite übersetzen

Visit http://groups.google.com/group/mmbase-discuss/subscribe to subscribe again. … Web Content Management System, please go to the CMScontainer.org.

MMBase: MMBase – Download

www.mmbase.org/?portal=202&page=177

Diese Seite übersetzen

MMBase core. Maven builds of MMBase core http://www.mmbase.org/maven2/org/mmbase/mmbase/; Example webapplications WAR’s of our latest releases …

MMBase: MMBase – Releases

www.mmbase.org/?page=13316&portal=202

Diese Seite übersetzen

See the release notes http://www.mmbase.org/jira/browse/MMB/fixforversion/10190 New features include those of search and relate, streams, data types and …

MMBase: Developers –

www.mmbase.org/mmcf

Diese Seite übersetzen

Project description MMBase Component Framework (Word) … maybe to its activity at the projects webpage http://www.mmbase.org/mmcf the MMCF is still active.

Index of /download – MMBase

www.mmbase.org/download/

Diese Seite übersetzen

mmbase-jira.zip, 24-Nov-2006 14:58, 680K. [DIR], releases/, 17-May-2006 16:28, -. [DIR], richtext … Apache/2.2.17 (Debian) Server at www.mmbase.org Port 80.

JIRA Startup Failed – MMBase

www.mmbase.org/jira

Diese Seite übersetzen

JIRA Startup Failed. You cannot access JIRA at present. Look at the table below to identify the reasons. Description. The jira.home directory …

The MMBase Component Framework

www.mmbase.org/mmdocs/backenddevelopers/components.html

Diese Seite übersetzen

02.04.2009 – The license (Mozilla version 1.0) can be read at the MMBase site. See http://www.mmbase.org/license. Abstract. This document describes the …

MMBase: MMBase – Agenda

www.mmbase.org/?portal=202&page=21339

Diese Seite übersetzen

15.12.2009 – Aanmelding wordt op prijs gesteld: jo.lahaye (@) mmbase.org … at the MMBasefoundation office in Hilversum http://www.mmbase.org/contact.

Beschreibung

MMBase bietet Management – Tools für zeit- und ortsunabhängige Verwaltung von Informationen. MMBase wurde entwickelt Java und ist objektorientiert , so dass es sehr gut möglich ist , ein Informationsobjekt in vielen verschiedenen Orten zu verwenden. Die Trennung von Inhalt und Layout können an jedem Standort anders wiederverwenden aussehen, während die Informationen nur einmal in der Datenbank vorhanden ist. Änderungen sind somit direkt an allen Orten , wo die Informationen gleichzeitig realisiert verwendet wird.

Geschichte

Die Veranstaltergemeinschaft VPRO begann MMBase bei der Entwicklung von 1996 , für den eigenen Gebrauch. Es war wichtig , dass es Aufmerksamkeit für die Verwaltung von Multimedia – -Inhalt (obwohl es nicht zu leugnen ist , dass die “MM” von MMBase für Multimedia steht). Andere Organisationen erschienen interessiert MMBase zu sein. VPRO darauf hingewiesen , dass die Entwicklung und Verwaltung der Anwendung nicht über die Zeit und beschlossen , in verringert wird 2000 auf MMBase als Open Source unter der Mozilla Public License veröffentlichen. Kurz danach MMBase war unter anderem von der Evangelischen Rundfunkkanal und die Stadt Amsterdam in Auftrag gegeben . Inzwischen MMBase von vielen Organisationen , darunter verwendet Vodafone , Kennisnet , Pinkpop und Naturreservate .

Merkmale

  • MMBase Open-Source-Software. Der Quellcode ist zugänglich und es gibt keine Lizenzgebühren.
  • MMBase macht maximalen Gebrauch von offenen Standards .
  • MMBase spät (fast) alle Entscheidungen, wie Betriebssystem und Datenbank geöffnet.

MMBase arbeitet an Objekten. Die Objekte sind Informationseinheiten, die gut wiederverwendbar sind. Darüber hinaus ist es möglich, alle Arten von Beziehungen zwischen Objekten zu erstellen. Das macht es zum Beispiel einfach auf diesem Label die Daten von einem Künstler zu seinen Songs, Alben, Performances, Interviews, Plattenlabel, andere Künstler zu verbinden, und so weiter. Jedes Objekt ist nur einmal in der Datenbank. Ändert das Objekt (Plattenlabel), ist diese Änderung an allen Orten, wo das Objekt verwendet wird gleichzeitig durchgeführt. Dieses Prinzip wird auch als “write once, veröffentlichen viele” beschrieben.

Anwendung

MMBase ist für mittlere bis große Unternehmen entwickelt. Es ist nicht out-of-the-boxconcept.

Es ist wichtig zur Vermeidung von (large) Abhängigkeiten. Mit MMBase keine Einschränkungen für den verwendeten erlegt Betriebssystem verwendete die Datenbank und der Anbieter der notwendigen Wartung.

MMBase bildete auch die Grundlage für die elektronische Lernumgebung Didactor auch Open Source. Es MMBase wird als Toolbox statt ready-to-use CMS verwendet.

Stiftung MMBase

Im Jahr 2002 hat die Stiftung MMBase, mit dem Ziel der Unterstützung Benutzer, kommerzielle Dienstleister und Entwickler eine Plattform für die Beratung zur Verfügung und Gemeinschaft. Die Stiftung überwacht die Interessen der Open-Source-Projekt und liefert Informationen über die Verwendung von MMBase und Open-Source-Software. Unter der Obhut einer Stiftung eines Ausschusses technischen koordinierende bestehend aus Vertretern der verschiedenen Blutgruppen durch die Entwicklung. Direktor des Jo Lahaye der Stiftung.


Sorry, comments are closed!