Nautilus (Software)


Nautilus (Software)

Nautilus ist eine kostenlose Computer für Datei für Linux, BSD, Solaris oder Unix geschrieben. Nautilus – Programm wird nach einer Gattung von dem Namen Tintenfische und das Logo der Schale des Tintenfisch.

Nautilus File Manager – GNOME Project

https://projects.gnome.org/nautilus/developers.html

Diese Seite übersetzen

More information about getting involved with other GNOME apps (and many tips that apply to Nautilus) can be found at http://live.gnome.org/GettingInvolved …

Nautilus File Manager – GNOME Project

https://projects.gnome.org/nautilus/screenshots.html

Diese Seite übersetzen

Nautilus in action … Nautilus should come bundled with your distribution. … nautilus mailing list [Archives] or by joining the #nautilus channel on irc.gnome.org.

Die Entwicklungsgeschichte

Es wurde entwickelt von Eazel . Das ursprüngliche Programm war sehr umfangreich, aber langsam und mit Fehlern . Wenn Eazel die Entwicklung gestoppt wird , wird sie von Freiwilligen übernommen , die sich Nautilus stark vereinfacht haben.

Merkmale

Mit Nautilus, ist es möglich, Dateien auf der Festplatte für die Anzeige. Ein weiteres Merkmal ist , dass eine Web – Seite kann auch von der Lage gemacht werden. Nautilus bisher verwendeten Teile eines Web – Browsers , das Ergebnis des Nautilus – Fenster angezeigt wird.

In GNOME – Version bis 2.22 Nautilus verwendet gnomevfs als ein virtuelles Dateisystem, seit der Version 2.22 ist GVFS verwendet.

Nautilus Elementary betont Einfachheit in Betrieb.


Sorry, comments are closed!