PC-BSD


PC-BSD

PC-BSD ist ein Unix -like, Desktop-orientierte Betriebssystem auf Basis von FreeBSD . Das System versucht , einfach zu installieren, durch die Verwendung einer graphischen Installateur, und versucht , leicht zu erhalten und können sofort durch die Bereitstellung verwendet werden , KDE als Standard, vorinstalliert grafischen Benutzeroberfläche . Der PC-BSD -Projekt entwickelt derzeit eine grafische Software – Installationsprogramm , das vorkompilierteSoftware – Pakete zu installieren.

PC-BSD | Rock Solid, sichere, private

web. PC-BSD . org /

Eine benutzerfreundliche Desktop-Betriebssystem auf Basis von FreeBSD.

PC-BSD

PC-BSD ist in TrueOS entwickelt.Bitte klicken Sie hier für mehr …

Zu TrueOS

TrueOS® bietet die bewährte Kraft und Stabilität vom …

Herunterladen

Schnappen Sie sich Ihre Kopie von PC-BSD®. PC-BSD® kommt in vielen verschiedenen …

Dokumentation

Das Projekt PC-BSD veröffentlicht mit jeder Version von PC-BSD …

PC-BSD Foren

PC-BSD Forum. [-] … Diskussion über Bücher auf dem PC-BSD …

PC-BSD ist jetzt TrueOS

Der PC-BSD-Projekt ist nun offiziell TrueOS. Es ist wichtig …

PC-BSD 10

PC-BSD 10 wird noch die KDE – Desktop – Umgebung verwendet. Darüber hinaus auch GNOME 3, MATE , Zimt zur Verfügung stehen.GNOME2 wird aus den entfernten Softwarequellen . Version 10 bietet eine verbesserte Installationsassistenten mit neuen Optionen für Textmodus, eine aktualisierte Linux – Kompatibilitätsschicht (auf der Ebene von CentOS 6) und verschiedene Fehlerkorrekturen. [4]

Es gibt auch eine verbesserte Unterstützung für Hybrid – Grafik – Systeme (Systeme mit einer integrierten Grafikchip und einem diskreten GPU). [5]

Paketverwaltung

PC-BSD – System für das Paketmanagement verwendet einen anderen Ansatz Software als viele andere Unix-ähnliche Betriebssysteme zu installieren. Statt die der Verwendung von Ports – oder Pakete System FreeBSD, PC-BSD verwendet , um Dateien mit der Dateierweiterung.pbi ein Installationsassistent herausziehen , wenn Sie darauf doppelklicken.

Alle Software – Pakete und Bibliotheken sind in einer eigenen autonomen Verzeichnisse in installiert / usr / local , die Verwirrung reduziert darüber , wo binäre Programme gespeichert und reduziert das Risiko , dass ein Paket nutzlos , wenn Systembibliotheken aktualisiert oder geändert werden . PC-BSD Paket – Manager macht auch die Links im KDE – Menü und den KDE – Desktop.

Der PC-BSD – Projekt unterhält , dass ihr Ansatz Management zu verpacken, die der von gängigen Betriebssystemen wie gleichwertig istWindows – , ein Ansatz, der die meisten anderen Unix-ähnlichen Systemen mit zu kämpfen haben .

Licensing

Wie oft gesagt , dass die GNU General Public License (GPL) zur Ideologie des Gegenteils ist BSD – Lizenz erhielt PC-BSD von der * BSD Gemeinschaft ursprünglich oft die Tatsache kritisiert , dass ihr Code unter der GPL – Lizenz veröffentlicht wurde während die meisten Open – Source – BSD nur Analoga mit der Nutzung der BSD – Lizenz. Die GPL wurde ursprünglich als PC-BSD – Projekt verwendet das Qt -Toolkit fühlte für die Entwicklung seiner Schnittstelle und den Entwicklern verwendet , dass Anwendungen , die Qt – Toolkit unter der GPL und unter Verwendung von QPL hatte freigegeben werden. Dies ist jedoch nicht richtig , und die PC-BSD – Projekt später gab seinen Code ein BSD-artigen Lizenz.


Sorry, comments are closed!