sauberes Schiff


sauberes Schiff

Clean Ship ist ein Computerprogramm zur symbolischen Manipulation , die speziell für Hochenergiephysik von Nobelpreisträger Martin Veltman in 1963. Das Programm analytische mathematische Berechnungen durchführt.

DNW’s Archive: schoonschip

www-personal.umich.edu/~williams/archive/schoonschip/

Diese Seite übersetzen

Archive: schoonschip … README-src.txt, 27Aug14 14:48:35EDT, 5.9K. Changes.txt, 06Mar04 08:41:53EST, 614. INDEX.txt, 26Jun01 12:51:52EDT, 1.3K.

DNW’s Archive

www-personal.umich.edu/~williams/archive/index.html

Diese Seite übersetzen

Archive top. computation/ · forth/ · licenses/ · m68k-emulators/ · physics/ · pilot/ · ppc/ ·schoonschip/ · scripts/ · temp/ · tex/ · How to download text files · Archive …

Clean Ship nur tut Algebra , hat es keine berechnet Derivate . Die erste lief auf einem IBM 7094, wurde 1966 für die neu geschrieben CDC 6600 – und CDC 7600 -assembler und ist jetzt auch in 680×0 Assembler zur Verfügung. Die neuesten Versionen arbeiten auf Amiga , Atari St, Sun 3 und Next.

Bekannte Computersprachen wie Mathematica und Maple basieren auf Clean Ship.


Sorry, comments are closed!